Suche

Träumen! Erlaubt!

Einfach mal aus dem Fenster schauen und seinen Gedanken und Träumen freien Lauf lassen.

Was auf den ersten Blick vielleicht nach faulem Nichtstun aussieht, ist laut Wissenschaftlern sogar äußerst produktiv.



Das kurze Abschweifen der Gedanken ist Training für‘s Gehirn – die Kreativität wird angekurbelt, das Stresslevel gesenkt und die anschließende Produktivität gesteigert. Auch ich gönne mir Auszeiten, wende meine Augen vom Bildschirm ab (wofür auch meine Augen sehr dankbar sind) und schaue aus dem Fenster, um anschließend wieder mit neuer Motivation und Kreativität durchzustarten.